Familienfreundliches Unternehmen

MobiDoc liegt sehr viel daran, dass sich die Mitarbeiter/-innen im Unternehmen wohl fühlen! Stellvertretend für viele Kollegen und Kollginnen erleutert Maria Nikel ihre Sicht des Arbeitsplatzes.

„Seit 1998 arbeite ich bei MobiDoc als Krankenschwester. Vor allem habe ich es meinem Betrieb zu verdanken, dass es mir ermöglicht wird Familie und Beruf zu vereinbaren. Durch flexible Einteilung der Arbeitsstunden in der Woche und am Wochenende, sowie durch Teilzeiten, die bei uns Standard sind, konnte ich, als Mutter von fünf Kindern, zurück in meinen Beruf. Ebenfalls von Vorteil, ist der Standort meines Arbeitsplatzes. Ich brauche keine zusätzlichen Zeiten für die Fahrten zwischen Zuhause und der Arbeitsstelle einplanen. Die Jahresplanung für nächstes Jahr erfolgt bereits im November. Das ist für mich persönlich sehr positiv, da es bei unserer großen Familie immer etwas zu feiern gibt. Dafür brauche ich hin und wieder mal einen freien Tag, der in der Regel auch immer genehmigt wird.“