Pflegeberatung

Pflegeberatung bei MobiDoc

Wenn ein naher Angehöriger zum Pflegefall wird, stehen die meisten Menschen vor Fragen und Problemen, mit denen sie nie gerechnet haben.

  1. Wie und wo fängt man an?
  2. Wann ist man ein Pflegefall?
  3. Wo erhalte ich Rat und Hilfe?
  4. Was wird bezahlt?
  5. Wie kann ich die Versorgung organisieren?
  6. Kann ich die Pflege allein übernehmen?
  7. und viele weitere Fragen.

Bei all diesen Fragen hilft Ihnen das Team von MobiDoc mit ausführlichen, unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgesprächen. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Wir lassen Sie nicht allein!

Beratungsgespräche

nach § 37 Abs. 3 SGB XI

Je nach Pflegestufe wird Ihre Krankenkasse in regelmäßigen Abständen sogenannte Beratungsgespräche durch einen anerkannten Pflegedienst fordern. Dieser soll feststellen, ob die Pflege ordnungsgemäß durchgeführt wird oder ob Fragen bestehen.

Der Mitarbeiter berät die Angehörigen
und den Pflegebedürftigen über:

  1. alle in Frage kommenden Pflegehilfsmittel.
  2. Angebote von Kooperationspartnern
    (z. B. Essen auf Rädern, Hausnotruf, ambulanter Hospizdienst).
  3. Pflegetechniken im Bedarfsfall
  4. alle anderen Fragen, die im Zusammenhang mit der Pflege stehen

Diese Beratungsgespräche werden natürlich auch durch unseren Pflegedienst angeboten. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.