Beitrag Archiv 2016

Komm ins Team!

15.11.2016

Komm ins Team,
wir freuen uns auf Deine Bewerbung

Stadtfest in Balve am 10.09.2016

29.08.2016

Stadtfest in Balve am 10.09.2016

Das traditionelle Stadtfest im Zentrum von Balve bietet seinen Besuchern abwechslungsreiche Musik, einen Handwerker- und Bauernmarkt, sowie diverse Vorführungen und tolle Einkaufsmöglichkeiten. Einfach ein Fest für Jung und Alt. Das Stadtfest in Balve findet alle zwei Jahre am zweiten Samstag (10.09.2016)im September statt.
Genauso sind wir als Ihr Pflegedienst vor Ort für jung und alt vertreten.
Besuchen Sie uns und lernen Sie uns kennen!
Mitarbeiter von Mobi Doc sind an diesem Tag von 10.00-18.00 Uhr für Sie da.
Haben Sie Fragen zu Pflege und Betreuung?
Haben Sie Fragen zum Pflegestärkungsgesetz oder zu den Pflegestufen?
Haben Sie Interesse an einem Pflegeberuf oder der Ausbildung als Altenpfleger-in?

Wir lassen keine Fragen offen.
Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Wenn Sie an diesem Tag verhindert sind, können Sie selbstverständlich bei Interesse an einem Arbeitsplatz als Pflegekraft, einer Ausbildung zur Altenpfleger-in oder bei Fragen Rund um das Leistungsangebot von Mobi Doc mit uns Kontakt aufnehmen.

In Balve zentral vor Ort ist Ihr Ansprechpartner:

Silke Kienhues



Sauerlandstraße 8
58802 Balve

Tel: 0 23 75 / 20 59 95 2
Fax: 0 23 75 / 20 59 95 4
pflegebuero-balve@mobidoc.de

Stadtfest in Sundern am 3.9.und 4.9.2016 von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr ist Mobi Doc für Sie da!

29.08.2016

Stadtfest in Sundern vom 02.09.-04.09.2016
Am Samstag und Sonntag sind wir als Ihr Pflegedienst vor Ort von 13.00-18.00 Uhr am Stand 44 für Sie da!
Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Sie und warten mit einer süßen Überraschung!


Freitag
Für Bürgermeister Ralph Brodel ist der traditionelle Fassanstich am Freitag, den 02. September 2016 um 19 Uhr am Brunnen die Premiere. Sicher wird mitgezählt, wie viele Schläge er benötigt, bis das sprudelnde Blonde in die Gläser rinnt.
Samstag
Ab 11.00 Uhr können die Besucher in der Fußgängerzone an verschiedenen Marktständen sicher einige Schnäppchen machen während die Kinder bei den kostenfreien Attraktionen (Hüpfburg und Entenangeln) in der Fußgängerzone gut beschäftigt sind.
Sonntag
Am Sonntag startet die Veranstaltung um 11.00 Uhr mit einer Vielzahl an Marktständen und kostenfreien Attraktionen für Kinder in der Fußgängerzone.
Ab 13.00 Uhr öffnen die Einzelhändler im gesamten Stadtgebiet Sunderns im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags bis 18.00 Uhr ihre Geschäfte für Sie. Während die Erwachsenen bummeln und einkaufen, müssen sich die Kleinen nicht langweilen, denn es gibt für sie eine kostenfreie Hüpfburg zum Toben, das beliebte Entenangeln am Brunnen und Bastel- und Schminkaktionen von 14.00 bis 17.00 Uhr bei den Röhrpiraten am Levi-Klein-Platz!

Jährliche MDK-Prüfung 2016 mit Sehr gut bestanden

25.08.2016

Jährliche MDK-Prüfung 2016 in allen Zweigstellen mit Bravour bestanden!

Jährlich werden Pflegedienste auf „Leber und Nieren geprüft“ wie wir es hier im Sauerland so schön nennen.
Alle Zweigstellen in Meschede, Arnsberg und Sundern/Balve konnten die Qualitätsrichtlinien nachweisen und erfüllten alle Ansprüche, welche der Medizinische Dienst der Pflegekassen fordert.
Alle Pflegeteams haben in diesem Jahr, wie auch schon in den vergangenen Jahren mit einer sehr guten Benotung abgeschlossen.
Darauf sind wir mächtig stolz!



Nachzulesen unter:
www.pflegelotse.de

Seniorentreff im Pfarrheim Freienohl am 31.08.2016

24.08.2016

Seniorentreff-Seniorennachmittag am 31.08.2016 ab 15 Uhr im Pfarrheim Freienohl

An diesem Nachmittag referiert Dr.Gisbert Breuckmann in Kooperation mit dem Wundmanagement vertretend durch Dietlinde Bönner von Mobi Doc über das Thema „Soweit die Füsse tragen“
Alle interessierten Senioren sind herzlich eingeladen.

8. Sauerländer Fachkongress für Pflege und Medizin

14.01.2016

MobiDoc lädt ein

 PDF-Datei Download

Ein starkes MobiDoc-Team beim Silvesterlauf 2015

07.01.2016

Beim alljährlichen Silvesterlauf von Werl nach Soest war in diesem Jahr zum ersten Mal auch unser MobiDoc-Team dabei. An den Start gingen Tanja Pingel und Mike Leiße. Auf der 15 km langen Strecke liefen beide ihre persönliche Bestzeit, und bewältigten den Lauf in einer Stunde und 38 Minuten.
„Das monatelange Training hat sich ausgezahlt, wir sind mit unserer Zielzeit absolut zufrieden. Im nächsten Jahr sind wir bestimmt wieder mit dabei, vielleicht können wir bis dahin noch Kollegen motivieren!“ so Mike Leiße.